Vererbungsstark und fuchsig: Familientreffen mit "Kjarval 1025 frá Sauđárkróki"
[05.08.2004 • Autor: Hannah Frie]
Von links nach rechts: "Palfi", "Kimni und "Hervar".

Der Fuchshengst "Kjarval frá Sauđárkróki" wurde von Guđmundur Sveinsson gezüchtet und 1981 geboren. "Kjarvals" Vater ist "Hervar 963 frá Sauđárkróki" (V: "Blossi 800 frá Sauđárkróki", M: "Hervör 4647 frá Sauđárkróki"), seine Mutter ist "Hrafnhetta 3791 frá Sauđárkróki" (V: "Eyfirđingur 654 frá Akureyri", M: "Síđa 2794 frá Sauđárkróki"). Laut "Stóđhestar á íslandi 2000" erreichte er 1996 mit der Gesamtnote 8,34 seine höchste Bewertung: Sein Gebäude wurde mit 8,00 und seine Reiteigenschaften wurden mit 8,67 benotet. Er bekam für Tölt und Trab die 9,0, für Rennpass die 8, für Galopp die 8,5, für den Willen die 8,5, für den Charakter die 9,0 und für die Form unter dem Reiter die 8,5. Aus "Kjarval" sind viele bedeutende Hengste hervorgegangen, die sich wiederum als sehr gute Vererber bewiesen haben, so z.B.: "Oddur frá Selfossi", "Ljósvaki frá Akureyri", "Svartur frá Unalćk" und "Asi frá Brimnesi". In Deutschland decken z.B. die folgenden Söhne von ihm: "Bassi frá Bakka", "Askur frá Búđarhóli" und "Litli-Kjarval frá Litlu-Sandvík". Aber lesen Sie nun, welche Erfahrungen unsere Leser/innen mit "Kjarval"-Nachkommen gemacht haben (Kontakt zur Redaktion: info@taktklar.de):
- "Palfi vom Schloss Neubronn" - der bewegte Mann ;-)
- "Litli-Kjarval frá Litlu-Sandvík" - Ein Traumprinz
- NEU: "Hervar vom Brandenbüsch" - Ein Neuanfang







Artikel suchen
Suchen nach:

Familientreffen

Hengste und ihre Nachkommen
• Hengst-Rubriken
• Hengst-Liste
• Allgemeine Infos

Frühlingserwachen

Tranings-Tipps für Pferd und Reiter
• Übersicht
• Teil 1: Einleitung
• Teil 2: Grundlagen I
• Teil 3: Grundlagen II
• Teil 4: Gangreiten I
• Teil 5: Gangreiten II
• Teil 6: Ausblick