Andvari - Ein 'Oldie' ohne graue Stellen
[19.04.2005 • Autor: Marianne Schlumpf]


Ich habe einen Wallach namens Andvari, er wird 28 Jahre alt am 29. Mai 05. Sein Urgroßvater Vaterseite (VVV) war der berühmte Hengst Blesi 598 frá Skáney.

Sein Urgroßvater Mutterseite (MVV) war der noch berühmtere Stigandi 625 frá Kolkuós. Und der Vater von seiner Großmutter (VMV) war Hrafn 402 frá Midfossar.

Er ist 1977 in Tylstrup geboren worden.

Ihm zu Ehren, weil er mich jeden Tag erfreut, mit seiner Ausstrahlung und seinem lieben Wesen, stelle ich ihn hier unter den Oldies vor, obwohl er noch keine grauen Stellen hat und auch sonst von den Leuten jung eingeschätzt wird.

Hier können Sie sich die Andvari-Fotocollage als großes Bild ansehen.








Artikel suchen
Suchen nach:

Familientreffen

Hengste und ihre Nachkommen
• Hengst-Rubriken
• Hengst-Liste
• Allgemeine Infos

Frühlingserwachen

Tranings-Tipps für Pferd und Reiter
• Übersicht
• Teil 1: Einleitung
• Teil 2: Grundlagen I
• Teil 3: Grundlagen II
• Teil 4: Gangreiten I
• Teil 5: Gangreiten II
• Teil 6: Ausblick