Rezension "Die Pferde aus Juhola"
[18.05.2005 • Autor: Hannah Frie]


Daten zum Buch:

Pauli van Hala / Sini Seppälä-van Hala: Die Pferde aus Juhola. Der Traum vom Leben mit Pferden. Das Tagebuch unserer Pferdeherde, Stuttgart: Franckh-Kosmos Verlag. ISBN: 3-440-09716-1.
Buchcover groß


Auf einen Blick:

Das Buch "Die Pferde aus Juhola" zeichnet sich durch seine besondere Mischung aus Bildband, Tagebuch und Sachinformationen aus. Die Pferdeherde der Autoren Pauli van Hala und Sini Seppälä-van Hala genießt ein sehr freies Leben in der Natur, gleichzeitig sind sie mit ihren Menschen sehr vertraut - und diese harmonische Beziehung wird in den Bilder und Texten deutlich.

Äußerliches:

Das Buch umfasst 136 Seiten mit ansprechendem und lesefreundlichem Layout sowie angenehmer Buchstabengröße. Das Format ist zum Blättern etwas unpraktisch, bzw. bleiben die Seiten stellenweise nicht aufgeschlagen liegen, sondern klappen immer wieder weg. Rund 180 sehr gute und einzigartige Fotos sind in "Die Pferde aus Juhola" zu finden.

Autoren:

Die Finnen Pauli van Hala und Sini Seppälä-van Hala sind die Autoren. Sie leben mit ihrer Herde, fotografieren und schreiben über sie (Homepage: www.vanhala.net).

Bemerkungen:

Das Buch beginnt mit der Geburt des Fjordpferde-Fohlens "Troia" und folgt ihrem Werdegang bis zur Geburt von "Troias" Bruder "Somnus"; aber auch andere Pferde der Herde treten auf (dem Namen und dem Aussehen nach scheint auch ein Islandpferd mit dabei zu sein). "Troias" Erlebnisse und ihre Erziehung werden wie in einem Tagebuch geschildert, zudem erhält der Leser fachliche Informationen bzw. Denkanstöße zu den angesprochenen Themen. Beeindruckende Fotos ergänzen die Texte und machen den Wandel der Jahreszeiten erfahrbar.

Die große Liebe und Sensibilität der Autoren gegenüber ihren Pferden zieht sich wie ein roter Faden durch das Buch. Sie zeigen, dass man Pferden so viel Freiheit wie möglich geben sollte und gleichzeitig (oder gerade deshalb?) eine besonders harmonische Beziehung zu ihnen aufbauen kann.

Interessant für:

"Die Pferde aus Juhola" ist besonders als schönes Geschenk für Pferdefreunde geeignet - allein die Fotos sind ein Genuss. Erfahrene Pferdemenschen werden in den Fachinformationen wahrscheinlich Bekanntes wiederfinden, dennoch ist es auch für sie eine anregende und einfach schöne Lektüre.








Artikel suchen
Suchen nach:

Familientreffen

Hengste und ihre Nachkommen
• Hengst-Rubriken
• Hengst-Liste
• Allgemeine Infos

Frühlingserwachen

Tranings-Tipps für Pferd und Reiter
• Übersicht
• Teil 1: Einleitung
• Teil 2: Grundlagen I
• Teil 3: Grundlagen II
• Teil 4: Gangreiten I
• Teil 5: Gangreiten II
• Teil 6: Ausblick