Helmschecke / Hjálmskjóttur / Splashed White - (homozygous)
[09.05.2013 • Autor: Taktklar Redaktion]


Homozygot: Splashed White (SplSpl)
Glasauge / Glaseygt / Glass eyes




Sichtbare Erscheinung
(phänomenologisch)
Große (extreme) weiße Abzeichen(weißer Kopf),helle Haut, und Fisch- oder Glasaugen.
Die helle Haut kann bei starker Sonneneinstrahlung zum Sonnenbrand führen.

Visible appearance
(phenomenologically)
Large (extreme) white markings (white head), light skin, and fish or glass eyes.
The light skin in strong sunlight can cause sunburn.




Erbinformation: Spl

Genwirkung:   Aktuellere  Forschungen haben 3 Mutationen SW1-SW2- SW3 identifiziert.
SW-1 wurde ,neben weiteren Rassen ,auch beim Isländer gefunden.
Für SW-1 Homozygote Islandpferde (SW1/SW1) sind gefunden worden.
Somit darf angenommen werden, dass die Mutation (SW-1) nicht homozygot *letal ist.


*Letale Gene : Gene, die den Tod verursachen.

Ein Splashed White - Schecke kann nur entstehen,
wenn beide Elternteile die Erbinformation Spl-tragen.

A Splashed White - (homozygous)- can only arise
if both parents carry the genetic information Spl.


Foal: SplSpl-----M: Lára von der Dilligsmühle(Splspl)-----V: Djáknar frá Hvammi (Splspl)





Homozygot: Splashed White (SplSpl)






Splashed White - Schecke








Artikel suchen
Suchen nach:

Familientreffen

Hengste und ihre Nachkommen
• Hengst-Rubriken
• Hengst-Liste
• Allgemeine Infos

Frühlingserwachen

Tranings-Tipps für Pferd und Reiter
• Übersicht
• Teil 1: Einleitung
• Teil 2: Grundlagen I
• Teil 3: Grundlagen II
• Teil 4: Gangreiten I
• Teil 5: Gangreiten II
• Teil 6: Ausblick